Die Fehnroute 2001
So ich war mal wieder unterwegs und die Reise führte mich nach Ostfriesland. Ich wollte mit meiner 125 Vespa die "Fehnroute" abfahren. Was ist die Fehnroute? Fehn bedeutet Moor. Die Fehnroute beinhaltet Fehnkanäle,Moore, Torf und Marsch. Die Tour hat eine länge von 160Km.Man kann sie mit dem Auto,Fahrrad oder mit der Vespa umrunden. Mein Ausgangspunkt war Ostrauderfehn. Die Tour ging über Papenburg-Leer-Großefehn-Wiesmoor-Barsel und dann Ostrauderfehn. Ich sage es gleich es ist eine tolle Gegend diese Land muß man gesehen haben. So jetzt schaut euch die Bilder an.
Der Stellplatz in Rauderfehn
<<<<<<

Einer von vielen kleinen Kanälen (Ostrauderfehn)>>>>>
Diese zwei Fotos wurden in Rauderfehn aufgenommen. das eine zeigt eine Zugbrücke(links) und das andere eine Schleuse.
Papenburg mit dem Rathaus und dem Museumsschiff "Friederike"
Immer an den Fehnkanälen entlang
<<< Der Bootshafen mit Wohnmobilstellplatz in Barsel >>>>
Home